Login / Registrieren
Willkommen im Green IT & Nachhaltigkeit Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Genau Number, erstmal die Schuld auf "Frau" schieben - sie hat den eventuellen Fehlkauf zu verantworten, da gekauft. *g*

Oblivion: Kann mich an keinen Soundaussetzer beim Startbildschirm erinnern, vll auch, weil ich ihn immer sehr schnell wegdrücke. Warst du schon in Xbox-Live? Das Spiel wird dann erstmal gepatcht. *müsste zumindest so sein, da ein Patch "draussen" ist*. Ich habe es ungepatcht durchgespielt und mich an den paar Bugs (die jedoch nicht die Regel werden sollten!!!) nicht gestört.
-fehlerhafte Übersetzung
-fehlende Sprachesample
Im Gegenzug eine tolle Optik, spannende Story und große Spielewelt, die leicht zu händeln ist.
Tip: Vor dem Verlassen der Dungeons unbedingt speichern! Kommt nicht oft vor, aber manchmal friert das Bild im Ladebildschirm ein. Hatte ich bei ca. 160 Stunden 6, 7 mal.

PDZ: Meinung schon kund getan - Verkauf ist korrekt

PGR 3: Hmm ehrlich, kein Plan, was für ein Bild deine Röhre liefert, aber PGR 3 sieht garantiert nicht so aus wie MSR. Dafür habe ich es auf dem Dreamcast "zu lange" gezockt, um Unterschiede erkennen zu können. Was seit der MSR-Serie gleich geblieben ist (könntest du das meinen?) ----> das Game wirkt steril (aus meiner Sicht, PGR 3-Fans werden vll was anderes behaupten). Die Autos sehen wunderschön aus, die Umgebungsgrafik ist nett, doch es passiert zuwenig neben der Strecke, es reißt eben nicht mit. Eine zeitlang hat es Spaß gemacht, da auch das Fahrgefühl wirklich gut ist, doch kennt man erstmal alle Strecken und hat genug Silber oder Goldcups gewonnen, landet es in der Ecke.
Ein ärgerliches Manko bei PGR 3 (damals garnicht wahrgenommen, alles neu, alles geil ) sind auch die von dir erwähnten Ladezeiten. Habe damit hier nie hinterm Berg gehalten, das trotz der Festplatte die Ladezeiten manchmal exorbitant "UNSCHÖN" sind! Trotz der Festplatte deshalb, weil man die Ladezeiten während des zocken's auf selbige streamen könnte...!!!

Aaaber! Genau, es gibt ein aber...die Zeiten ändern sich. Nicht jeder Entwickler beherrscht die Technik und es gibt etliche Games, die mit nervigen Ladezeiten "überraschen", doch Besserung ist definitiv in Sicht. Wie es geht, wie man es machen MUSS, zeigt "Test Drive Unlimited" auf perfekte Art und Weise. Das Spiel kennt fast keine Ladezeiten. Selbst wenn man das Spiel startet, geht alles "sau"schnell. "Burnout Revenge" zum Beispiel "erfreut" dich vor dem Rennen mit meisten 30-60 Sekunden Wartezeit, bei "TDU" sinds 3-5, wenn überhaupt. Falls ich übertreibe, verbessert mich.

Es gibt noch einiges, was man verbessern kann.
Das Lüftergeräusch wird hoffentlich mit der neuen 65nm-Serie deutlich leiser. Aber auch hier ein aber. Mich persönlich (wie gestern schon erwähnt) stört es nicht mehr und ich übertöne das Geräusch nicht mit 110 db 5.1 Fahrgeräuschen oder Gewehrsalven ... das Problem ist leider hinlänglich bekannt

Einige Programmierer haben noch ziemliche Probleme mit der Technik. Bei TDU hatte ich es EIN einzigesmal, das ein Auto bei 300km/h auf die Strecke ploppte. Bei "Just Cause" (ca. 50km/h), tauchen die Autos ala "Shenmue" aus dem Nichts auf. Das Spiel hat andere Qualitäten, doch das nervt manchmal.
Man spricht immer von Grafikverbesserungen und das es irgendwann auf der PS 3 zum Beispiel besser aussehen wird. Wenn ich "Oblivion" nehme, ist für mich die Grafik auf sehr hohem Niveau, nun sollte an der Technik gefeilt werden. Ladezeiten, Ruckler, Reinploppen...wenn daran gearbeitet wird, bin ich mehr als glücklich...soviel dazu.

PC-Monitor: Ich glaube ja und ein solches Kabel gibt es auch. Jedoch bin ich auf dem Gebiet leider nicht so bewandt. Es müsste hierzu den einen oder anderen Thread geben.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich glaube, den D-Link W-Lan Router hatte ich auch in den Händen, aber halt auf Wireless keinen Wert gelegt *okay, ausser beim Pad, Tastatur, Mouse & Headset *. Toll, das er problemlos funktioniert (top) - du bist mit der 360 über den W-Lan Adapter Online?
Auf jeden Fall gebe ich dir recht, meistens *kann natürlich auch aus der Euphorie heraus geschrieben sein * sind die kleinen Läden besser und fachkundiger. Trotzdem geniesse ich die Vielfalt, die MM und Saturn anbieten, trotz fehlender Fachkompetenz. Übrigens gibt es derzeit Ice Age 2 (Steel Box)+Robots für 10 Euro...hust

Number
offline

Na, da brauch ich nirgends hingehen, sowohl TV, als auch 2 Rechner (1x mit 15"TFT und eimal mit 19" CRT) stehen bei mir im Wohnzimmer.
Und klar finde ich das große Bild vom TV angenehmer, schmeisse aber jetzt kein 2000 Euro TV-Gerät wegen der Konsole auf den Müll (denn Wiederverkaufswert dank HD-Wahn = Null).
Ziehe in Erwägung für die 360 im Austausch gegen die 19" Röhre diesen TFT zu besorgen:
http://#/Acer-AL1916WAs-...686466?ie=UTF8
Preis ist völlig ok und bei Prad ist er Empfehlung der Red. wenn man kein DVI benötigt, was weder die X-Box hat, noch die GraKa in dem 2. Rechner der an dem Monitor hängen würde.
Ist die Darstellung auf den 16:10 Displays denn trotz Interpolation gut? Kann da jemand was zu sagen?

Bob699
offline

Ich war von Gran Torino auch begeistert. Sehr cooler Film!

Von mir gibt es 9 von 10 Bambusratten. Den 10. Punkt hätte es gegeben, wenn...

Walt die Gang am Schluß selber erledigt hätte.


Edit: @lemon

Bei deinem Video ist leider "einbetten deaktiviert".
Geändert von Bob699 (29.06.2011 um 16:55 Uhr)

soyo
offline

Hi
Zitat von CustomRom:
2. Da es oft unterschiedliche Comics und Universen für einen Superhelden gibt, gibt es da noch viel Material für verschiedene Stories
Genau das ist es , warum Remakes überflüssig wie ein Kropf sind .
Ich muß doch nicht immer wieder erzählen , wie es z.B. mit Superman und Batman ,usw.. begann. Die sind halt da , und nun laßt sie endlich loslegen.
Bei Alien klappt das doch auch
MfG soyo

Number
offline

Naja, wenn ich einfach nur splattern will, dann schmeiß ich mir House of the Dead 2 in die DC, pack die Lightgun aus und lege los. Das macht sicher wesentlich mehr Spaß (mir jedenfalls).
Die "Tötungsarten" der Zombies hat man doch nach spätestens 30 Minuten eh alle gesehen und dann ist es einfach nur noch dröge und danke, daß du das Tearing angesprochen hast.

Ridge Racer 6 soll übrigens konstante 60 Frames haben und kein Tearing, es geht also.

Condemned habe ich übrigens jetzt auch gepeilt, denke aber, daß sich im Hauptgame auch nicht wirklich mehr tut als in der Demo, daher brauche ich das wohl auch nicht, zumal sich mir die Logik nicht erschliessen will, wieso da überall Psychopathen rumrennen, die einen gleich umlegen wollen und das zu hauf. Dabei hat´s erst wirklich Spaß gemacht und auch ein wenig gegruselt, aber nach dem 3. oder 4. Psycho war dann bei mir die Luft raus.
Bin ich einfach nur zu anspruchsvoll?

Wie vorher irgendwo erwähnt: Kameo kommt die Tage als Classic und dann habe ich erstmal ein feines Game. TR 6 darf von mir aus auch auf die 30 Euro fallen und am besten NFS MW auch noch, dann arrangiere ich mich sogar mit den Ruckeleinlagen, denn Test Drive wird mich nicht motivieren, bedaure. Wenn ich da schon wieder von 1 oder 2 Stunden Rennen lese, dann brauch ich das schon nicht. Komm jetzt bitte nicht mit "man muß ja nicht ...), denn wenn ich ein Game kaufe, dann möchte ich es auch eigentlich komplett durchspielen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Go go go...den Eindruck gewinne ich, wenn ich meine Friendlist durchschaue und die "Erfolge" bei meinen Compadres zu "Gears of War" sehe. Scheinbar gab es am Wochenende ein Wettbewerb (hab ihn verpasst), wo es darum ging, als 1. "GoW" in "Wahnsinn" durchzuspielen.

Gears of War
Spiele es seit Donnerstag im Coop und bin jetzt am Anfang des 3. Akt (Lässig). Abgesehen von Samstag, jeden Tag 1-2 Stunden. Im Coop ist es einfach nur geil (!!!) und "zu kurz" finde ich es bisher nicht. Ich halte das Spiel für einen Pflichtkauf - trotzdem glaube ich, wenn man es nur "mal sehen" möchte, kann man es auch aus der Videothek ausleihen und am WE durchspielen.
@kboa
welchem genre bist du denn angetan, also wegen online spielen?

Ich habe mir am Wochenende doch mal die Vollversion von Luxor 2 gegönnt, also mir gefällt`s.
Boom Boom Rocket, ich weiß nicht, andere sind davon regelrecht faßziniert.
Für zeitraubende Spiele fehlt mir im moment die Zeit, habe bei dem schönen Wetter viel im Garten zu schaffen - Grillen, Bierchen zischen

cu

Spike88
offline

habt ihr schon geupdated wenn ja, geht bei euch das livestreamen noch um z. B. divx abzuspielen mit orb etc. weil bei mir kommt immer nur die meldung das keine videos gefunden wurde. Haben die wohl irgend eine neue beschränkung eingebaut? Und wie kriegt man überhaupt MPEG-4 videos zum laufen? Gemischte Disc geht schonmal nicht

soyo
offline

Hi
Zitat von Thor Branke:
Keinen Film, aber die 1. Staffel von Vikings - sechs von fünf ! Einfach nur großartig!
Ja !
In 2 Tagen auch alle 9 Folgen durchgeschaut.
Und 2 Staffel ist auch bestellt.
Da hat History Channel mal nen guten Wurf gelandet.
Nach dem Ende von Spartakus , klasse.

PS: Nach Spartakus , kommt nun BLACK SAILS (Seeräuber Kapitän Flints Abenteuer)

SunFM
>Was anderes hätte ich von Michael Hirst nicht erwartet. Nachdem mir die Tudors grandios gut gefallen haben.<
Na dann kannst Du dich ja auf White Queen freuen !
(Hab die ersten beiden Folgen geschaut , gefällt vor allen Dingen meiner Frau , die Tudors auch gerne sieht )
MfG soyo
Geändert von soyo (29.06.2013 um 16:09 Uhr)

Goldsmith
offline

Zitat von Ambush:
Traurig.

Apple frischt hier nur das iOS auf und bekommt automatisch Kritik um die Ohren geworfen. Das wundert mich nun nicht. Ich hatte lange Android in den Fingern, aber nun erfreue ich mich an meinem iPhone 5 mit iOS6, was sowieso benutzerfreundlich und hübsch anzuschauen ist. Und so wie es aussieht, wird iOS7 noch hübscher, noch schneller und besser zu bedienen.

Also ich freue mich drauf!
So erging es mir auch, auch freue ich mich auf das neue iOS7

Number
offline

@UltraNegativator

Stimmt nicht, ich hatte doch geschrieben, dass GoW "Must have" ist und ich es schon lange vorbestellt habe für 59,99&#8364
Na hoffentlich die AT, denn die Deutsche ist mal wieder geschnitten bis das der Arzt kommt.

Habe mir vorgestern Burnout für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel graph., techn. und spielerisch um längen besser ist und weit aus mehr Spaß macht als Nfs MW. Sehr gut finde ich, dass man auch online Crash Spiele spielen kann . Ich verstehe nicht, wie man so ein Spiel so schlecht bewertet hat, vor allem graph. Bei der Geschwindigkeit sieht man doch nichts von der Grafik Von mir bekommt das Spiel 90%.
Hab Burnout 2 auf der PS2 gehabt, Fazit: Braucht man nicht. Dein und mein Geschmack liegen Welten auseinander.

Ansonsten habe ich Battlefield auch für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel mir mehr Spaß macht, als CoD2. Ich mag Spiele nicht, wo man sich anschleichen muss usw. Das machen nur Memmen
Du vergleichst Äpfel mit Birnen?
Außerdem ist CoD2 kein Schleichspiel, aber etwas Taktik beim Vorgehen ist schon gefragt, schließlich setzt das Game etwas auf Realismus. Kannst ja im Krieg mal mit Dauerfeuer in den Feind reinlaufen. Wirst schon merken, wie lange du harter Kerl da überlebst, denn nur Memmen schleichen sich an.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen). Hmm @Number...im Ernst...legt das Pad beiseite und lass das Game einen halben Tag liegen, danach packst du die Szene 100% auf Anhieb. Der Tipp klingt zwar kretinhaft, aber es ist so - man steigert sich immer mehr rein und es gelingt rein garnichts mehr (man ist jetzt einfach zu verbissen)!!! Die Speicherpunkte sind wirklich weiter auseinander, als in CoD 2. In CoD 3 liest man öfters, das man Missionsziele erreicht hat (was in CoD 2 immer ein Rücksetzpunkt war), doch ein Rücksetzpunkt hat man leider dadurch noch lange nicht erreicht.

Walez
offline

(Threadstarter)
Bin normalerweise nicht sooo Schadenfreude veranlagt, doch das halte ich mittlerweile für einen echten Brüller ---> http://#/c1_forum/thread.h...readid=1014274 - und das ist nur ein Thread! Schon möglich, das die 360-Games etwas teurer sind, doch wenn man nicht jedes neues Spiel gleich zu Beginn haben muss und ein wenig wartet, bekommt man Titel wie "Oblivion, Prey oder PDZ" jetzt auch schon für ca. 20 Euro. Ich hatte mich letzte Woche schon kurz in einem PC-Thread dazu geäussert und werde keine Diskussion lostreten, nur finde ich es immer wieder lustig...oh man.

Number
offline

Jaaaah, ich hab die Stelle geschafft. Soll mir doch direkt gesagt werden, daß ich den Sprengsatz anbringen muss, klang in der Beschreibung der Aufgabe so, als solle ich den Lurchi dabei unterstützen. Habe den oberen Ausgang aus der Fabrik genommen, so kam ich dann schonmal am ersten Kreuzfeuer vorbei und dann hab ich erstmal alles mit Rauchgranaten eingenebelt und fand mich plötzlich neben dem Zielobjekt wieder.
Ändert aber nichts an meiner Meinung, daß diese Mission vom Gamedesign her ein völliger Klogriff ist.

Jogybaer
offline

Ok, das ist aber nicht anderes als das was ich geschrieben hat. Ich habe nie behauptet, dass Du (oder jeder beliebige andere) der Werbung total verfallen ist. Aber Werbung beeinflusst mehr oder minder jeden.

Als einfaches Beispiel: Ich wette, Du kannst mehr Waschmittelmarken aufzählen als diejenige(n), die Du selber benutzt. Und das obwohl Du vermutlich selten in der Waschküche Deiner Freunde und Bekannten bist und wohl auch im Supermarkt nicht ständig durch die Regale mit den Waschmitteln streifst. Und dann als Gegenbeispiel solche Marken, die nicht großartig beworben werden: Wie heißt die Waschmittelmarke von Aldi oder Lidl? Ich musste da schon schwer überlegen, obwohl ich die von Aldi selbst benutze. Und der Name des Aldi-Kalkschutzes, der 5 m Luftlinie von mir wegsteht, fällt mir partout nicht ein... auf Calgon komme ich dagegen sofort. Und auch ich schaue eher spätabends fern, schalte bei Werbung weg und ignoriere sie so gut es geht.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:54 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

Bei mir zeigte sie nur 12 GB frei an...

Nur 12? Bei mir waren es 13. Eigentlich nicht wirklich relevant...wenn die Festplatte nicht so klein wäre... Hmmm, ich hoffe, die HDD wird irgendwann sinnvoll genutzt und die Ladezeiten verkürzen sich. Ein paar wenige positive Ausnahmen gibt es, doch meistens wartet man minutenlang - bis man anfangen kann. Den Hinweis auf der Verpackung hätte ich mir auch gewünscht, wobei sich wohl an der Tatsache nichts geändert hätte, das sie gekauft wurde.

Tiger Woods 2007

Hey, dann sind wir schon zu zweit. War auch sehr positiv überrascht und hatte mich schon "vorsichtshalber" beim Händler erkundigt, ob das Spiel erhältlich ist. Finde jedoch auch, das es nicht unbedingt ein 60€ Vollpreis-Game ist.

Splinter CellA

Die Multiplayer-Demo ist irgendwie toller Murks. Man kann nicht mit Freunden zocken, wird einem Team zugewürfelt und hat ergo keine Chance, das Gebiet mal in Ruhe zu erkunden. Ausserdem ist alles viel zu duster und relativ schnell zu Ende. Aufs Offline-Game (soll im Laufe der Woche auch eine Demo erscheinen) freue ich mich, doch die Online-Version übt absolut keinen Reiz auf mich aus.

Musste ich mal loswerden.

Und das ist auch gut so...*lol* Hoffentlich musstest du keine Versandkosten bezahlen!!!

Xbox-Live-Update

Soll am Dienstag erfolgen. Dann werden die Server 24 h runtergefahren. Argh - deshalb, weil die PSU-Demo am Mittwoch ausläuft

Phantasy Star Universe (Erfahrungsbericht)

Seit 2001 habe ich mich beherrschen können, keine Online-Games, ein gemäßigtes, gesittetes Offline-Zocken halt ... doch nun ist die Demo von PSU erschienen und das Vollpreis-Spiel wurde für den 20.-23.11.2006 angekündigt. Es hat mich wieder gepackt. Ich spüre langsam die Sucht in mir aufsteigen...
Am Freitag (Tag des Downloads) lief ich noch relativ gelangweilt durch die nicht wirklich imposant aussehende Landschaft (jedoch ein paar Trailer gesehen, wo es optisch ansprechender wird), quälte mich durch ein überladenes Menü und kämpfte selten lagfreie Schlachten aus - trotzdem war es "irgendwie" nett. Also alle Dinge, die es am Samstag zu erledigen gab, schnell erledigt und gegen 1 Uhr in der Früh den Flug Richtung Universe genommen. Ein paar Xbox-Live Compadres waren Online, zwei, drei Neue kennengelernt und einige davon waren schon echte Checker . Nachdem ich mir die eine oder andere Erklärung anhörte, ein paar lagfreie (dafür wartet man jetzt länger, das man das Spiel betreten kann) Kämpfe ausgefochten hatte, verspürte ich, wie es mich packte.
Nicht nur, das man sich ewig mit den Emotions beschäftigen kann, nein man kann seine Sprechblasen auch "betonen" oder ein Bild von sich präsentieren. Die Quartiere werden mit Dekorationen verschönert (wer hat sie nicht, diese Linien-Bahn lol) und es kann sogar ein eigenes Geschäft eröffnet werden - vorausgesetzt, man erwirbt eine sehr teure Lizenz. Im Quartier schwebt ein Wesen, welches den früheren Mags ähnelt (ein Begleiter, den man füttern konnte und der den Status zusätzlich aufbesserte). Dieser neue (wahrscheinlich auch treue ) Begleiter, hat einige nützliche Fähigkeiten. Unter anderem kann man dort Gegenstände herstellen - vorausgesetzt, man findet die entsprechenden Utensilien und Accessoires dafür... Desweiteren dient er als Lager. Das rückseitige große Lager kann sogar Charakter übergreifend verwendet werden. ... nun verzettel ich mich ein wenig.
Es ist sagenhaft viel, was man alles machen kann...Nicht nur, das man wie gehabt auflevelt, nein es gibt auch die Möglichkeit des Job-Level. Nach jeder Mission bekommt man einige Missionspunkte, die deine Jobklasse irgendwann aufsteigen lassen. Desweiteren kann man seine Waffen mit den sogenannten Photonkünsten bestücken und die durch häufiges Anwenden aufstufen. Schade nur, das es keine Zaubersprüche mehr im Allgemeinen gibt - zum Beispiel für Human/Hunter und diese auch Stabgebunden sind. Ein wenig unglücklich ist das "Benutzen" von Items geraten. Während des Kampfes (die teilweise wirklich spannend und fordernd sind) muss die B-Taste gedrückt werden, um dann vom Analog zum Digital-Kreuz zuwechseln und damit dann hoch oder runter scrollen. Der Kampf stockt, man flüchtet erst und sucht sich eine Ecke, wo in aller Ruhe diese Aktionen ausgeführt werden können - klar, mit der Zeit geht es flotter von der Hand, doch umständlich ist es schon.
Wie eingangs schon erwähnt, sehen die Levels bisher nicht besonders spektakulär aus, doch einige Monster kommen ganz hübsch rüber und auf einem Planeten kämpfte ich mich durch ein Dungeon, der optisch gefällig war. Es war wirklich packend, als wir mit unseren Level 5 Charas in ein 15+ Dungeon gingen und uns harte Kämpfe mit den Monstern lieferten...letztendlich natürlich gewannen *lol* und dann feststellen durften (was wiederrum nicht packend war), das der Boss in der Beta-Version nicht freigeschaltet wurde...schnief...mittlerweile war es halb 7 und der Wecker klingelte mitleidslos gegen 11 Uhr Abends stellt ich dann fest, das die Worte "nur noch kurz ins Quartier, ein paar Items ablegen und was nachschauen" (ausgesprochen gegen 0.10 Uhr) noch ein 1 1/2 stündiges Verweilen auf Universe bedeuten können *g*...

Fazit: Absolut zu empfehlen, doch auch sehr süchtig machend. Ich bin froh, das nach Mittwoch erstmal Pause ist. Später 10 Euro im Monat dafür zu bezahlen, reizt mich bisher jedoch noch nicht, aber das wird man wohl erst nach einem kostenlosen *vielleicht* Monat sagen können ... denn kaufen werde ich es mir mit Sicherheit.

Okay, schönen Wochenbeginn und bis später...

PS: Bin mal gespannt, ob die Charas nach der Beta gelöscht werden oder ob man sie noch verwenden kann...sind ja auf dem Server gespeichert.

Jizzle 1
offline

@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.

Zum Thema: Zuletzt gesehen habe ich Chroniken der Unterwelt: City of Bones. Der Film erschien mir rein vom Titel her das Interessanteste zu sein, was gerade im Cinemaxx lief und außerdem war er überraschend günstig. Ich habe das Buch nicht gelesen und zuvor auch keine Trailer zum Film gesehen, daher hatte ich keinerlei Erwartungen. Wirklich umgehauen hat er mich allerdings nicht. Der Film ist nett gemacht und weder zu lang noch zu kurz. Man wird sicherlich gut unterhalten, wenn man auf eine Mischung aus Romantik und Magie steht. Aber im Prinzip kann man es als eine etwas actionreichere und mystischere Fassung von Twilight sehen. Es gibt sogar Werwölfe und Vampire

Und den Kommentaren der Zuschauer, die hinter mir gesessen haben, nach scheint der Film wohl auch an einigen Stellen nicht ganz dem Buch zu entsprechen. Ich kenne das Buch wie gesagt nicht, der Film ist nett aber auch nicht mehr.

mfg J

Number
offline

Und nochmal extra für dich:
Da Konsolensoftware nur auf die eine vorhandene Hardware hin optimiert wird, ist das Ergebnis normalerweise grundsätzlich besser, als bei gleichwertiger PC-Hardware, da dort eine solche Optimierung weder stattfindet, noch in diesem Rahmen möglich ist.
Deine 650 Euro Grafikkarte wird niemals sinnvoll ausgereizt werden, da schon die aktuelle Spieleentwicklung wieder auf die Karten von morgen abzielt. Ist ja auch viel einfacher, als vorhandene Hardware sinnvoll auszureizen. Man hat Leistung satt und kann damit verschwenderisch umgehen.
Gerade Fear zeigt diese Hardwareverschwendung eindrucksvoll. HL2 hingegen zeigt, was sich mit etwas Bemühen auch aus alter PC-Hardware noch herausholen lässt und aktuelle PS2 Games (Soul Calibur 3 z.B.) zeigen, daß man auch nach Jahren mit aus heutiger Sicht völlig veralteteter Hardware immer noch mal einen drauf setzen kann.
Aber es muß ja schließlich Leute geben, die den Aufrüstwahnsinn beim PC unterstützen und auf die Marketingstrategie der Hersteller reinfallen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ansonsten kann ich persönlich "Play und Charge" schon empfehlen. (die Länge des Kabels geht okay und alle 1-2 Wochen mal eine Stolperfalle im Wohnzimmer geht für mich i.O.) Wenn mich der Lüfter nach dem Ausschalten der Konsole stört, ziehe ich einfach das Kabel. Man muss sich keinen Kopf machen, ob man irgendwo noch ein Pack Batterien oder Akkus rumliegen hat und so weiter...nur eben der blinkende Ring auf dem Pad könnte weniger nervig sein.
Ein Warnblinken in 4 Stufen wäre sinnig gewesen. Doch alle paar Minuten...argh.

ashdevil77
offline

Need help bei Battlefield 2 letzte Mission, hat jemand Tips wie man am besten vorgeht ? Man wird ja mit dem Fallschirm abgeschmissen, soll die zwei Bunkeranlagen und Silos ausschalten, das ist nicht das Problem mir rennt nur immer die Zeit davon, wers durchhat kann ja mal einen Tip geben

Das mit dem einfrieren meiner Konsole scheint wohl aber doch an Battlefield Singleplayer Modus zu liegen, Online keine Probleme und auch Kameo in sechs Stunden nicht einmal hängengeblieben, entweder ist das Spiel kaputt, oder das Herbst Update hat damit was zu tun.

Walez
offline

(Threadstarter)
Achja, noch ein Xbox-Tip (nix 360 !! )

"Dreamfall-Longest Journey" - Hatte es die Tage mal ausgeliehen. Es ist sehr schön erzählt, das Interface für ein Adventure gut umgesetzt (auf Konsole) und die Optik nicht übel - ABER, es gibt halt keine Punkte

@Dweezzu *schäm* "Psychonauts" habe ich irgendwann nicht mehr weitergespielt, war zuletzt im Zirkus und leicht genervt. (Messerwerfer)

Walez
offline

(Threadstarter)
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.


Richtig "geil" fand ich es (1x erschossen worden), das der Rücksetzpunkt direkt zwischen ein paar MG-Stellungen lag...hmm...okay. Ist es wirklich so, das die MG-Geschütze ständig neu bemannt werden? Ich hatte welche ausgeschaltet und dann war für ein paar Sekunden (20-30 sec) Gefechtspause. Dein Compadre rennt die ganze Zeit hin & her und "macht irgendwelche Dinge". Wie gesagt, nachdem ein paar Sekunden Ruhe war, habe ich meine Augen zu gemacht und bin durch. Ich glaube auch nicht, das "Easy" unbedingt leichter ist (wobei mein "Söldner"-Kumpel sich fragte, wieso er nicht "Normal" spielt, da hier viel weniger los wäre lol). Man kann 1-2x mehr getroffen werden und die Gegner fallen leichter um, doch am Kreuzfeuer der MG-Stellungen dürfte sich nichts ändern (?).

ashdevil77
offline

Das versuche ich wenn ich Zeit habe auch einmal den Regler runterzudrehen, wäre interessant mal andere Charaktere auszuprobieren, ich habe es in der Grundeinstellung gezockt, und da ist es nicht gerade einfach. Aber einfach ist ja immer relativ, ich konnte auch keine großen Fehler feststellen, muß aber dazu sagen, das ich mir hin und wieder Hilfe geholt habe.

Ich habe auf mittel ca. 100 Std. gebraucht, halt mit allen Gilden und noch nicht allen Gildenquests, weiß jemand was die Downloads auf x-box live sind, ich habe gesehen ein Armor Horse Pack und irgendwas mit nem Turm, um was handelt es sich dabei ?

Noch ne Frage bei mir bleibt Battlefield 2 im Singleplayer verdammt oft hängen, hat das von euch auch schon jemand mal gehabt. Bei Bang Bang glaube ich drei viermal. Was kann man machen EA mal benachrichtigen, denn an der Box liegt es nicht da andere Games normal laufen.